Geniale Geschenke hier selbst gestalten!

Glückwünsche zum Geburtstag - kurz

Eine Auswahl kurzer Gedichte für die Glückwunschkarte
und zum Vortragen zur Gratulation für jedes Alter

Übersicht

Gute Wünsche

Lob und Dank

Kindergedichte

Humor

Geschenk

Verspätet

Sonstiges

Gute Wünsche

An diesem Tage denke ich

An diesem Tage denke ich
in ganz besonderer Art an Dich:
Auf jedem Weg, zu allen Zeiten,
möge Gottes Segen Dich begleiten!

Auf einem Zweig drei Vöglein singen

Auf einem Zweig drei Vöglein singen,
sie sollen dir drei Wünsche bringen.
Der erste Wunsch zu jeder Zeit,
Gesundheit, Freude und Fröhlichkeit.
Der zweite Wunsch, ganz klipp und klar,
viel Glück im neuen Lebensjahr.
Der dritte Wunsch, es soll auf Erden,
was man sich wünscht erfüllt auch werden.

Der Tag sei festlich heiter

Der Tag sei festlich heiter,
vergnügt und voller Glück –
so leb’ noch viele Jahre weiter
und denk an Schönes nur zurück.

Des Herzens wünsche

Eingereicht von Katrin Waldemar

Des Herzens Wünsche sag ich ungelogen,
sie sind nicht an den Haaren hergezogen.
Mag sich auch Unglück blicken lassen:
Dich mög es nie am Kragen fassen!

Du sollst leben soviel Jahre

Du sollst leben soviel Jahre,
wie der Fuchs am Schwanz hat Haare.

Glückwunsch! Jeder Tag im Leben

Glückwunsch! Jeder Tag im Leben
sei von Glück und Glanz umgeben;
rundherum sei alles heiter
und so weiter und so weiter!

Heitere Tage

Heitere Tage, frohe Stunden,
viel Erfolg mit Glück verbunden,
stets Gesundheit, Sinn zum Scherzen –
dieser Wunsch heut' kommt von Herzen.

Ich gratuliere! Und ich freu' mich sehr

Ich gratuliere! Und ich freu' mich sehr,
denn dieser Glückwunsch fällt mir gar nicht schwer:
Erhalten bleibe stets der alte Schwung!
Dann macht das Leben Spaß; dann bleibt man jung!

Ich wünsche dir das rechte Glück

Eingereicht von Katrin Waldemar

Ich wünsche dir das rechte Glück,
pack beim Genick den Augenblick.
Hab immer Schwung, hab immer Mut,
dann wird es Gold, dann wird es gut.

Ich wünsche dir zum Wiegenfeste

Ich wünsche dir zum Wiegenfeste
von ganzem Herzen alles Beste
und außerdem – das ist ganz klar! –
Ein schönes neues Lebensjahr.

Ich wünsche herzlich alles Gute

Ich wünsche herzlich alles Gute:
Gesundheit, Glück und Sonnenschein.
Und nun mit frischem, frohem Mute
ins neue Lebensjahr – hinein!

Ich wünsche wirklich herzlich heute

Ich wünsche wirklich herzlich heute:
das Wiegenfest sei wunderbar!
Fürs ganze neue Lebensjahr
wünsch' ich viel Glück! Und "fette Beute"!

… Jahre sind vorbei

____ Jahre sind vorbei,
nicht alle waren sorgenfrei.
dein neues Lebensjahr sei heiter,
das Schönste auf der Lebensleiter!

Rosen seien dir im Leben

Rosen seien dir im Leben
reichlich auf den Weg gestreut,
sollen leuchtend dich umgeben,
zum Geburtstag Glück und Freud.

Rosen, Tulpen, Nelken

Eingereicht von Katrin Waldemar

Rosen, Tulpen, Nelken,
alle Blumen welken.
Nur dein Glück allein
soll stehts blühend sein!

Sonnenschein und gute Zeiten

Sonnenschein und gute Zeiten
sollen das neue Lebensjahr begleiten.
Gesundheit, Freude und auch Geld
dann ist’s doch herrlich auf der Welt.

Soviel Dorn ein Rosenstock

Eingereicht von Katrin Waldemar

So viel Dorn ein Rosenstock,
so viel Haar ein Ziegenbock,
so viel Flöh ein Pudelhund,
so viel Jahre bleib gesund!

Tausend bunte Schmetterlinge

Tausend bunte Schmetterlinge
wünschen dir nur gute Dinge.
Heute ist ein besonderer Tag,
an dem man dir nur Gutes schenken mag.

Viel Glück und viel Segen

Viel Glück und viel Segen
auf all deinen Wegen,
Gesundheit und Frohsinn
sei auch mit dabei.

Vom Bedürfnis angetrieben

Vom Bedürfnis angetrieben,
einem Menschen, den wir lieben,
zum Geburtstag aufzuwarten,
könnten wir auf viele Arten
zeigen, dass wir dich sehr mögen,
doch wir wünschen Glück und Segen
herzlich dir mit diesem Reim.
Froh und glücklich sollst du sein.
Viele gute Jahre noch.
Happy Birthday, lebe hoch!

Wenn jemand allemal tagtäglich

Wenn jemand allemal tagtäglich
so freundlich ist und so verträglich
und herzlich, ohne sich zu zieren,
dann wird man gerne gratulieren:
Das neue Lebensjahr sei heiter;
Glück sei der ständige Begleiter!

Zu deinem Wiegenfeste

Zu deinem Wiegenfeste
wünsch ich dir das Allerbeste
Gesundheit, Glück und ein langes Leben
das möge dir der liebe Gott im Himmel geben

Zum Geburtstag recht viel Glück

Zum Geburtstag recht viel Glück,
immer vorwärts, nie zurück,
wenig Arbeit recht viel Geld
große Reisen in die Welt,
jeden Tag gesund sich fühlen,
sechs Richtige im Lotto spielen,
ab und zu ein Gläschen Wein,
dann wirst du immer glücklich sein.

Lob und Dank

Auf ... Jahr’ blickst du zurück

Auf __ Jahr’ blickst du zurück,
auf manches Leid, auf manches Glück.
Liebe hast du uns gegeben,
viel davon in deinem Leben.
Heute möchten wir dir sagen,
wie sehr wir dir zu danken haben.
Bist immer da, wenn man dich braucht,
und jung geblieben bist du auch.
Doch, liebe Mama, eins ist klar,
auch wir sind immer für die da.

Die Welt braucht immer

Die Welt braucht immer, heut' wie morgen,
die treuen Herzen, die sich sorgen.
Sie braucht die hilfreich gute Hand,
sie braucht viel Liebe und Verstand.
Sie braucht, wer gäbe das nicht zu,
mehr Omas so wie du!
Alles Liebe zum Geburtstag!

Geburtstag ist wohl ohne Frage

Geburtstag ist wohl ohne Frage
der schönste aller Ehrentage.
Drum wollen wir keine Zeit verlieren,
zum Wiegenfest dir gratulieren.
Wenn wir es auch nicht immer sagen,
wir wissen, was wir an dir haben.
Denk stets daran, vergiss es nicht,
wir lieben und wir brauchen dich.

In Liebe, Güte und Elan

In Liebe, Güte und Elan
hast du so viel für uns getan,
auf manches Leid und auch auf Glück
schaust du mit ____ [Alter] nun zurück.
Doch denk nur an die guten Zeiten,
sie sollen weiter dich begleiten.

Ist es nicht toll?

Liebe(r) ___________, ist es nicht toll?
Du machst heut' die _____ voll.
Auf viele Jahre blickst du nun zurück,
auf manche Sorgen, manches Glück.
Man muss es einmal deutlich sagen,
hast viel geschafft in all den Jahren.
Bist immer da, wenn man dich braucht
und jung geblieben bist du auch.
Bleib wie du bist, treib es nicht zu doll,
dann machst du auch die 100 voll.

… Jahre sind es wert

____ Jahre sind es wert,
dass man dich besonders ehrt.
Darum wollen wir dir heute sagen,
es ist schön, dass wir dich haben!
Die Jahre sind vorbei,
nicht alle waren sorgenfrei.
Doch mit Lebensmut und Kraft
hast du alles gut geschafft!

… Jahre und was soll's

____ Jahre und was soll's,
auf dieses Alter ist man stolz,
____ Jahre sind vorbei,
nicht alle waren sorgenfrei.

Doch in Leid und schweren Tagen
hast du unsere Sorgen mitgetragen.
Darum wollen wir keine Zeit verlieren,
zum Wiegenfest dir gratulieren.

Wenn wir es auch nicht immer sagen,
wir wissen, was wir an dir haben.
Denk stets daran, vergiss es nicht,
wie lieben und wir brauchen dich.

Kaum zu glauben

Kaum zu glauben, aber wahr,
unser [ _______________ ] wird heute [ ___ ] Jahr.
D'rum wollen wir es hier mal sagen,
es ist toll, dass wir dich haben.
Immer da, wenn wir dich brauchen,
selten Zeit, um zu verschnaufen.
100 Jahre sollst du werden,
denn wir brauchen dich auf Erden.
Wir wünschen dir für alle Zeit
Gesundheit, Glück, Zufriedenheit.

Lobeshymne auf das Geburtstagskind"

Ein Mann der sich dem Leben anpasst,
der alle Dinge richtig anfasst,
der klar und logisch ist im Denken
dem jeder kann Vertrauen schenken.
Der selten nur verliert die Ruhe –
eisern die Faust, doch Samthandschuhe;
der mit klugem Rat und Geist
uns stets nützlich sich erweist.

Diplomatie, Sinn für Humor,
dem Freunde stets ein offnes Ohr,
nie müde, heißt es: "Hoch die Tassen",
auf den kann jeder sich verlassen.
Wer dies Charakterbild betrachtet
und ist auch geistig nicht umnachtet,
dem ist so klar wie Sonnenschein,
das kann doch nur der [________________] sein.

Unsere Mutter ist die Beste

Unsere Mutter ist die Beste
darum gehen alle heute zu ihrem Feste.
Doch vorher wollen wir sagen,
warum wir heute tagen.
Sie ist egal zu welcher Zeit,
für jeden stets hilfsbereit
Sie ist perfekt in jeder Lage,
darum lieben wir sie, gar keine Frage.
Du bist so lieb, du bist so gut.
Du machst uns allen immer wieder Mut.
Wir wünschen dir zum Wiegenfeste
das, was du bist, das Allerbeste!

Kindergedichte

Der Geburtstagsgratulant

Autor: Julius Lohmeyer * 06.10.1835 † 24.05.1903

Guten Morgen sollt’ ich sagen,
und ein schönes Kompliment,
und die Mutter ließ’ auch fragen,
wie die Patin sich befänd’!

Und der Strauß wär’ aus dem Garten,
wenn ihr etwa danach fragt,
an der Tür dann sollt’ ich warten,
ob ihr mir auch etwas sagt.

Und hübsch grüßen sollt’ ich jeden,
und ganz still sein wenn man spricht,
und recht deutlich sollt’ ich reden,
aber schreien sollt’ ich nicht.

Doch ich sollt’ mich auch nicht schämen,
denn ich wär’ ja brav und fromm,
nur vom Kopf die Mütze nehmen,
wenn ich in das Zimmer komm!

Wenn mir eins was schenken wollte,
sollt’ ich sagen: Danke schön!
Aber unaufhörlich sollte
ich nicht nach der Torte sehn.

Und hübsch langsam sollt’ ich essen,
stopfen wär’ hier gar nicht Brauch,
und – bald hätt’ ich es vergessen –
gratulieren sollt’ ich auch.

Ein langes Gedicht

Eingereicht von Katrin Waldemar

Ein langes Gedicht,
das merk ich mir nicht.
Drum sag ich nicht mehr
als: Ich liebe dich sehr!

Jedes Kind hat einen Opa

Jedes Kind hat einen Opa, jeder Opa hat ein Kind,
und wir freuen uns von Herzen, dass wir Opas Enkel sind.

Jeder Strahl hat eine Sonne, jede Sonne einen Strahl,
und wir wünschen unserem Opa Sonnenstrahlen ohne Zahl.

Jeder Stern hat einen Himmel, jeder Himmel einen Stern
und wir haben unserem Opa über alle Sterne gern.

Humor

Heut’ vor … Jahren

Eingereicht von Katrin Waldemar

Heut’ vor … Jahren
kamst du in die Welt gefahren,
machtest Bett und Windeln nass.
Sag mir, tust du heut’ noch das?

Jetzt wirst du …

Jetzt wirst du ___, alter Knabe,
der Lack ist ab, verliert die Farbe.
Alternativ: Es ist Gesetz auf Erden,
dass wir alle älter werden.

Kein Grund zur Panik, denk daran,
Antikes kommt jetzt prima an.
So lass die anderen ruhig reden,
wer hat, der hat – so ist das Leben.
Wenn das Herz ist junggeblieben,
kann die Zeit dich nicht besiegen!

Seit … Jahren gibt es dich

Seit ___ Jahren gibt es dich.
Es war nicht immer leicht für mich.
Oft hab ich unter dir gelitten.
Trotzdem möchte ich dich bitten:
Ändere dich nicht so sehr,
sonst hab ich keinen Ärger mehr.

Geschenk

Alles Gute wünsche ich dir

Alles Gute wünsche ich dir,
was genau, das sag ich dir.
Einen Tag ganz ohne Eile,
doch auch ohne Langeweile.
Ganz viel Spaß an schönen Sachen,
mit lieben Menschen auch mal lachen.
Gesundheit, Freude und auch Mut,
denn das tut allen Menschen gut.
Und weil ich heute an dich denk,
bekommst du von mir dieses Geschenk.

Wenn Geburtstagsfreuden winken

Wenn Geburtstagsfreuden winken,
kann man ruhig etwas trinken,
beispielsweise Alkohol.
Also hoff' ich, dass die Flasche
den Empfänger überrasche.
Und mein Wunsch ist: Sehr zum Wohl!

Verspätet

Ich gratuliere freilich nun zu spät

Ich gratuliere freilich nun zu spät;
doch schlimmer wär's, wenn ich es gar nicht tät'.
Mein Gruß erfüllt, so hoff' ich immerhin,
auch so noch seinen Zweck und seinen Sinn.

Leider trifft mein Gruß verspätet ein

Leider trifft mein Gruß verspätet ein.
Um so herzlicher soll er drum sein:
Möge, was Verstand und Herz auch plant,
noch viel schöner glücken als geahnt!

Sonstiges

De Tag is dor

De Dag is dor, dat Dotum stimmt,
hoch lef dat Geburtstagskind.
Wie denkt uns, Du büst dat wert,
dat man Di dör de Zeitung ehrt.
De Grund dorför ist sünnenkloor,
Du warst heute ___ Johr!

Nu groleert wi Di alle ganz herzlich
und wünscht Di widerhenn allns Gode.

Denkst du zurück

Denkst du ___ Jahr zurück,
warst du deiner Eltern Glück.
Nun sind ___ Jahr verronnen,
und wir durften alle kommen.
Gern sind wir heute deine Gäste
und wünschen dir das Allerbeste
zu diesem, deinen Ehrentag,
der sich noch recht oft jähren mag!

Heute gibt es eine große Feier

Heute gibt es eine große Feier,
nicht bei Müller, nicht bei Meier,
nein, bei _____________________ ist was los,
denn der/die ______________________, (der/die) feiert groß.
____ Jahre und (k)ein bisschen weise,
wird das Fest nicht gerade leise.
Lauthals wollen wir jubilieren,
und dir zum Geburtstag gratulieren.

Ja, auf das Geburtstagskind

Ja, auf das Geburtstagskind
trink' ich einen kräftigen Schluck,
und darin enthalten sind:
Glückwunsch, Gruß und Händedruck.

Mann, o Mann

___ Jahre, Mann, o Mann,
sieht man dir noch gar nicht an!
Der Computer hält dich fit.
Ist das dein besonderer Trick?
Mach so weiter Jahr um Jahr,
dann bekommst du auch kein graues Haar.

Unaufhaltsam, still und leise

Unaufhaltsam, still und leise
mehren sich die Jahreskreise.
Plötzlich macht im Gang der Zeit
eine runde Zahl sich breit.
Wenn du heute früh erwachst,
hast du die ____ [Alter] voll gemacht.
Ein jedes Jahr hat seinen Sinn,
so wie es kommt, so nimm es hin.
Für alles, was du tust, hab Dank!
Bleib stets gesund, werd niemals krank!

Wieder ist ein Jahr vergangen

Wieder ist ein Jahr vergangen,
grad erst hat es angefangen,
tröste dich und bleibe froh,
andern geht es ebenso,
lasse dich durch nichts verdrießen,
frohe Stunden zu genießen,
dann sagst du in einem Jahr,
dieses Jahr war wunderbar.

www.festgestaltung.de/geburtstag/gratulation/kurz/
Dieters Sammlung Feste/Feiern
Seite zuletzt geändert: 31.12.2013