Karl Enslin

Autorenprofil

Der Schullehrer und Dichter Karl Wilhelm Ferdinand Enslin wurde am 21.09.1819 in Frankfurt am Main geboren, wo er am 14.10.1875 auch starb. Er besuchte das Lehrerseminar zu Esslingen in Württemberg und wirkte seit 1843 als Lehrer an der städtischen Töchterschule seiner Vaterstadt.

Bekannt wurden vor allem seine Kindergedichte und Weihnachtslieder, viele davon wurden von Friedrich Silcher und Benedikt Widmann vertont.

Veröffentlichungen auf festgestaltung.de

Folgende Beiträge wurden auf festgestaltung.de bereits veröffentlicht:

Muttertag

Suchen