Glaube fest an Gott den Herrn, Gedicht – Festgestaltung

Glaube fest an Gott den Herrn

Autor: Friedrich Morgenroth

Glaube fest an Gott den Herrn;
glaube an SEIN Walten!
Niemals ist es unmodern,
sich an Gott zu halten.

Mit Gott als Begleiter
verirrst du dich nicht,
denn ER ist der Streiter
für Wahrheit und Licht!

IHM sollst du vertrauen
und seinem Gebot;
auf IHN kannst du bauen
in jeglicher Not.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Was ist dunkler: schwarz oder weiß?

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!