Hochwasser in Deutschland - Helfen Sie den Netroffenen!

Der Juni liebt den Blütenregen, Gedicht – Festgestaltung

Juni – Der Juni liebt den Blütenregen

Autor: Olaf Lüken

Rosen mit rosa Blüten
Rosen mit rosa Blüten
Bild von Petra auf Pixabay

Der Juni liebt den Blütenregen.
Er wärmt die Stadt, das Dorf, das Feld.
Mit einem Netz aus Sonnenstrahlen,
zaubert er uns in eine neue Welt.

Alles leuchtet, blüht und duftet,
von Ferne ertönt ein Wolkenschlag.
Die Tage nehmen kaum ein Ende.
Der Monat grünt, wie am ersten Tag.

Bald naht der Tag der Sonnenwende.
Der Monat liebt die Rosenzeit.
Die Augen glänzen, ohne Ende.
Der Juni steht im Hochzeitskleid.

Die Welt, sie pocht, sie glüht, sie zittert.
Mal regnet es aus einem Guss.
Mensch und Natur. Die Welt, sie wittert.
Der Juni verführt – mit einem Kuss.

© Olaf Lüken


Ihre Meinung zum Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar. Ihre Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Schenken Sie Lesern des Artikels mit Ihrem Kommentar einen „Mehrwert“, indem Sie konstruktive Kritik äußern, Ihre Erfahrungen, Anregungen und Gedanken weitergeben oder weitere Informationen mitteilen.


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Welches Wort ergibt ESEL rückwärts gelesen?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!