Hochwasser in Deutschland - Helfen Sie den Netroffenen!

Vater-und-Sohn-Gespräch, Gedicht – Festgestaltung

Vater-und-Sohn-Gespräch

Autor: Olaf Lüken

Deine Zunge, so schnell und spitz,
triffst ins Herz, hell wie der Blitz.
Hättest Deine Worte vorher überlegt,
Dein Gegenüber nicht gleich am Ast gesägt.

Ein Wort ist ganz schnell ausgesprochen,
so manche Freundschaft daran zerbrochen.
Du sprachst zu schnell und ohne Bedacht,
danach hast Du frech ihn ausgelacht.

Wer alles bricht gleich übers Knie,
zerstört die Seele seines vis-à-vis.
Worte sind mehr als Kikeriki.
Versuche es mal mit Diplomatie.

© Olaf Lüken


Ihre Meinung zum Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar. Ihre Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Schenken Sie Lesern des Artikels mit Ihrem Kommentar einen „Mehrwert“, indem Sie konstruktive Kritik äußern, Ihre Erfahrungen, Anregungen und Gedanken weitergeben oder weitere Informationen mitteilen.


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie lautet der letzte Buchstabe des Wortes „Telefon“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!