Ich pflücke für dich Blumen, Gedicht – Festgestaltung

Ich pflücke für dich Blumen

Autorin: Anita Menger

Ich pflücke für dich Blumen
und male dir ein Bild.
Sag’: „Mama, hab’ dich lieb!“ –
bin brav und gar nicht wild.

Und obendrein bekommst du
noch einen dicken Schmatz.
Dann drückst du mich ganz fest
und sagst: „Mein lieber Schatz!“

© Anita Menger – meine-festtagsgedichte.de

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar Hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Superscript Subscript Code PHP Quote Line Bullet Numeric Link Email Image Video
 
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
 
1000
Welche Ziffern entsprechen dreihunderteinundachtzig?
 
Die Antwort lautet:
 
Informieren Sie mich via E-Mail über neue Kommentare.