Muttertagsgrüße, Gedicht – Festgestaltung

Muttertagsgrüße

Autorin: Sieglinde Seiler

Zum Muttertag wird von mir
für alle Mütter dieser Welt,
dieses Gedicht ins Internet
als "Dankeschön" gestellt.

Dass sie uns 9 Monate lang
unter ihrem Herzen tragen –
daran will ich heute denken
und herzlich "danke" sagen.

Ihre fürsorgende Zuneigung
ist Balsam für Kinderherzen.
Der Trost der Mütter trocknet
Tränen und lindert Schmerzen.

Mütter schenken ihre Liebe,
und beantworten die Fragen,
der wissensdurstigen Kinder,
an so vielen langen Tagen.

Kochen, Waschen, Bügeln,
Einkaufen und auch Putzen –
Müttern fehlt meist freie Zeit
für sich, um sie zu nutzen.

Die Erziehung kostet Kraft,
Auseinandersetzung auch!
Nachts braucht ein Kind die
Wärmflasche auf den Bauch.

Für das Gute-Nacht-Ritual
ist die müde Mutter gefragt,
ein langer Arbeitstag endet,
an dem sie sich hat geplagt.

Ein Blumenstrauß mit guten
Worten soll Euch nun sagen:
Tausend Dank Euch für die
Fürsorge in den Kindertagen.

© 12.02.2010 Sieglinde Seiler
weitere Gedichte von Sieglinde Seiler unter www.feiertagsgedichte.de

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar Hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Superscript Subscript Code PHP Quote Line Bullet Numeric Link Email Image Video
 
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
 
1000
Wie lautet das fünfte Wort dieses Satzes?
 
Die Antwort lautet:
 
Informieren Sie mich via E-Mail über neue Kommentare.