Weil heut der Tag der Mutter ist, Gedicht – Festgestaltung

Weil heut der Tag der Mutter ist

Autor: unbekannt

Weil heut der Tag der Mutter ist, bring ich dir einen Strauß.
Komm, suche dir doch noch etwas von meinem Spielzeug aus.
Ich schenke dir, was dir gefällt, ist es mir noch so wert:
den Fußball und das Bilderbuch und selbst mein Schaukelpferd.
Und wenn ich groß gewachsen bin und Geld verdienen kann,
so kauf ich dir, mein Mütterlein, das Allerbeste dann.
Ich kaufe dir dann Zuckerzeug und Brezeln und Konfekt
und freue mich, mein Mütterlein, wenn es dir herzlich schmeckt.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Welche Ziffern entsprechen dreihunderteinundachtzig?

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!