Sehnsucht, Gedicht – Festgestaltung

Sehnsucht

Autorin: Heidi Hollmann

Sehnsucht tief in meinem Herzen
Sorgt für manches Arg und Weh
Lauter pochen meine Schmerzen
Wenn ich länger Dich nicht seh,

Möchte neben Dir nur weilen,
Stumm, im Einklag mit uns beiden.
Meine Nähe mit dir teilen.
Und mit Dir der Welt enteilen.

© Heidi Hollmann

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Ist Eiscreme kalt oder heiß?

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!