Dem Täufling möge es, Gedicht – Festgestaltung

Dem Täufling möge es immer wohlergehen

Autor: ungekannt

Dem Täufling möge es immer wohlergehen!
Ihm und den Eltern gratuliert man gern.
Es möge unter einem guten Stern
das ganze Leben der Familie stehen!

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Welches Wort ergibt ESEL rückwärts gelesen?

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!