Vatertag — Gedichte zur Gratulation

Gedichte und Wünsche zum Vatertag zur
Gratulation und für die Glückwunschkarte

Übersicht

Dem besten Vater

Autorin: Anita Menger

Einen Vater hat wohl jeder –
doch den Besten habe ich!
Ja, das Toben das versteht er
mit mir Fußballspielen geht er
und auf starken Schultern trägt er
durch die Kinderjahre mich.

Einen Vater hat wohl jeder –
doch den Besten habe ich!

© Anita Menger – meine-festtagsgedichte.de

Detailansicht | Kommentar verfassen


Hab Dank

Autorin: Anita Menger

Hab Dank für frohe Kinderjahre
ich denke gern daran zurück.
Dein warmes Lachen, uns’re Nähe
mein ungetrübtes Kinderglück.

Hab Dank für die stets off’nen Arme
in die ich immer flüchten kann,
für dein so herzliches Verstehen –
für ernste Worte dann und wann.

Hab Dank für dieses „Selbstverständlich“,
das deinem Tun zu Grunde liegt
und dafür, dass ich sicher sein kann,
dass deine Liebe immer siegt.

Hab Dank will ich dir heute sagen –
doch Dank gebührt dir jede Stund’.
Hab Dank – lass herzlich dich umarmen –
bleib wie du bist und bleib gesund.

© Anita Menger – meine-festtagsgedichte.de

Detailansicht | Kommentar verfassen


Supermann

Autorin: Anita Menger

Mein Papa ist ein Supermann
der einfach alles richten kann.
Er weiß ganz viel – ist echt gescheit,
zum Spielen mit mir gern bereit.
Ist groß und stark fast wie ein Bär,
trägt auf der Schulter mich umher.
Er wirft mich hoch und fängt mich auf -
und ich verlasse mich darauf,
weil Papa eben alles kann,
denn schließlich ist er Supermann.

© Anita Menger – meine-festtagsgedichte.de

Detailansicht | Kommentar verfassen


www.festgestaltung.de/vatertag/
Dieters Sammlung Feste/Feiern
Seite zuletzt geändert: 03.04.2015