Kerzenlicht im Advent, Gedicht – Festgestaltung

Kerzenlicht im Advent

Autorin: Sieglinde Seiler

Mittelpunkt des Advents ist unser Warten
auf den Erlöser, der das Dunkle durchbricht.
Wir zünden Kerzen am Adventskranz an,
sinnbildlich für Jesus, das Weihnachtslicht.

Jesus, der Sohn Gottes kam in die Welt,
hat sich für uns alle wie eine Kerze verzehrt.
Er lebte uns seinen Weg der Liebe vor,
den auch wir gehen sollen, wie er uns lehrt.

© 26.11.2012 Sieglinde Seiler
weitere Gedichte von Sieglinde Seiler unter www.feiertagsgedichte.de

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar Hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Superscript Subscript Code PHP Quote Line Bullet Numeric Link Email Image Video
 
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
 
1000
Was ist dunker: schwarz oder weiß?
 
Die Antwort lautet:
 
Informieren Sie mich via E-Mail über neue Kommentare.