Geburtsanzeigen

Anregungen, Ideen und Vorschläge für Geburtsanzeigen,
witzig oder konventionell

Übersicht

Geburtsanzeigen

Du kleines Gedicht

Du kleines Gedicht,
welches von Hoffnung und Neubeginn spricht,
weil es die Welt so viel heller macht –
wie ein Sonnenstrahl morgens, wie ein Stern in der Nacht.
Willkommen in unserer Welt!

Ein bisschen Mami

Ein bisschen Mami,
ein bisschen Papi
und ganz viel Wunder.

Ein Kind …

Ein Kind …
das ist Liebe, die Gestalt angenommen hat.
Es ist Glück, für das es keine Worte gibt.
Es ist eine kleine Hand, die zurückführt
in eine Welt, die man vergessen hat.

Es ist ein Wunder

Es ist ein Wunder, sagt das Herz.
Es ist eine große Verantwortung, sagt der Verstand.
Es ist viel Sorge, sagt die Angst.
Es ist eine enorme Herausforderung, sagt die Erfahrung.
Es ist das größte Glück, sagt die Liebe.
Es ist unser Kind, sagen wir. Einzigartig und kostbar.
Willkommen im Leben!

Es ist Liebe, die Gestalt angenommen hat

Es ist Liebe, die Gestalt angenommen hat!
Glück, das den Atem nimmt,
Zärtlichkeit, für die es keine Worte gibt.

HURRA! DER NEUE IST DA!

Nachdem uns der Prototyp im Allgemeinen ganz gut gelungen ist, konnten wir am ( Geburtsdatum ) um ( Uhrzeit ) das Nachfolgermodell präsentieren.

NAME DES KINDES

Die Größe haben wir um 3 cm auf 54 cm erhöht ( bezogen auf das erste Kind ) und das Gewicht auf 3660gr. aufgestockt ( oder reduziert, jenachdem ob der erste schwerer war )

Es freuen sich die glücklichen Eltern und der große Bruder ( Schwester ) Name des Kindes!

So jetzt kann es jeder wissen

So, jetzt kann es jeder Wissen:
Unter xxx (Name der Mutter) war keine Kissen!
Sie hat sich auch nicht dick gefressen,
sondern da hab ich drin gesessen!

So viele Träume

So viele Träume,
so viele Wünsche,
so viele Hoffnungen,
so viele Fragen,
so viel Gefühl ...
so ein kleiner Mensch.
Willkommen im leben, kleine Prinzessin!

Vier Füße, groß bis mittelklein

Vier Füße, groß bis mittelklein
gingen lange Zeit allein.
Nun gehen bald auf Schritt und Tritt
2 winzing kleine Füßchen mit.

Wenn Träume Hand und Fuß bekommen

Wenn Träume Hand und Fuß bekommen
und aus Wünschen Leben wird,
dann kann man wohl von einem Wunder sprechen.

Wer sagt …

Wer sagt, es gibt sieben Wunder auf dieser Welt,
hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles,
hat nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten,
hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.
Wir sind stolz und überglücklich,
uns für dich entschieden zu haben.

Wir werden dich begleiten

Wir werden dich begleiten,
wenn du durch den Regen gehst.
Wir werden die Wärme
aus deinen kleinen Händen aufnehmen.
Wir werden alles tun,
damit du die Welt verstehst.
Wir werden dich lieben
wie niemand anders es kann.

Zwei kleine Füße

Zwei kleine Füße bewegen sich fort;
zwei kleine Ohren, die hören das Wort;
ein kleines Wesen mit Augen, die sehen;
das ist die Schöpfung, sie lässt uns verstehen.
Zwei kleine Arme, zwei Händchen dran,
das ist ein Wunder, das man sehen kann.
Wir wissen nicht was das Leben Dir bringt,
wir werden helfen, dass vieles gelingt.

www.festgestaltung.de/geburt/geburtsanzeigen/
Dieters Sammlung Feste/Feiern
Seite zuletzt geändert: 05.09.2015