Sprüche und Weisheiten zur Geburt eines Kindes

Hier finden Sie die besten Sprüche, Zitate,
Sprichwörter und Weisheiten zur Geburt eines Kindes

Übersicht

Sprüche

Sprüche

Bei Kindern braucht man …

Bei Kindern braucht man ein Gläschen voll Weisheit,
ein Fass voll Klugkeit und ein Meer von Geduld.

Die Entscheidung, ein Kind zu haben

Autorin: Elisabeth Stone

Die Entscheidung, ein Kind zu haben,
ist von großer Tragweite.
Denn man beschließt für alle Zeit,
dass das eigene Herz außerhalb
des eigenen Körpers herumläuft.

Making the decision to have a child -
it´s momentous.
It´s to decide forever
to have your heart go walking
around outside your body.

Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter

Autorin: Gertrud von Le Fort (1876-1971), dt. Dichterin

Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter,
sondern auch die Mutter durch das Kind.

Kinder sind …

Kinder sind Augen, die sehen, wofür wir längst schon blind sind.
Kinder sind Ohren, die hören, wofür wir längst schon taub sind.
Kinder sind Seelen, die spüren, wofür wir längst schon stumpf sind.
Kinder sind Spiegel, sie zeigen, was wir gerne verbergen.

Kinder sind eine Brücke …

Kinder sind eine Brücke zum Himmel.
(Aus Persien)

Mit jedem Menschen ist etwas Neues …

Autor: Martin Buber (1878-1965),
jüd. Religionsforscher u. -philosoph

Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt,
was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges.

Mit jedem neugeborenen Kind

Mit jedem neugeborenen Kind
wird die Welt ein Stück reicher.

Wenn ein Kind geboren ist

Wenn ein Kind geboren ist,
braucht es eine Wohnung,
Kleider, eine Spielzeugkist,
Bonbons als Belohnung,
Murmeln und ein eignes Bett,
einen Kindergarten,
Bücher und ein Schaukelbrett,
Tiere aller Arten,
Wälder, Wiesen, eine Stadt,
Sommer, Regen, Winter,
Flieger, Schiffe und ein Rad,
viele andre Kinder,
einen Mann, der Arbeit hat,
eine kluge Mutter,
Länder, wo es Frieden hat
und auch Brot und Butter.
Wenn ein Kind nichts davon hat,
kann ’s nicht menschlich werden.
Dass ein Kind das alles hat,
dafür sind wir auf der Erden.

Kindersprüche

  • Beim Schwitzen wird die Haut undicht und das Wasser sickert raus.
  • Wenn Babys noch ganz klein sind, haben die Mamis sie im Bauch. Da können sie nicht geklaut werden.
  • Ich bin am 27. Juli geboren. Komisch, genau an meinem Geburtstag. (!)
  • Ich habe Locken, Papa hat Locken, Mama hat nur Haare.
  • Wenn man Kinder haben will, muss man entweder Sex machen oder heiraten.
  • Morgens kuschle ich immer mit Mama, da mag ich keine anderen Männer in ihrem Bett.
  • Heiraten ist gar nicht so schlimm. Ein bisschen Sex, aber sonst geht es.
  • Wenn ein Mann und eine Frau sich verlieben, lügen sie sich zuerst ein bisschen an, damit sie sich auch füreinander interessieren.
  • Wenn ich erst mal aus dem Kindergarten raus bin, suche ich mir eine Frau und heirate.
  • Die Liebe findet einen immer, egal wie gut man sich versteckt.
  • Schwanger werden ist einfach, dafür nimmt die Mama so einen Papierstreifen und pinkelt drauf. Das ist alles.
  • Wenn eine Frau ein Baby bekommt, wird sie Gebärmutter.
  • Mein kleiner Bruder ist schon abgestillt, jetzt muss er noch abgeflascht werden.
  • Ich heirate später mal die Mama. Eine fremde Frau will ich nicht.
  • Mamas und Papas brauchen keine Eltern mehr, deshalb werden die dann Großeltern.
  • Bleibt das Wasser auch über Nacht im Meer oder lassen sie es abends ab?
  • Kühe dürfen nicht schnell laufen, damit sie ihre Milch nicht verschütten.
  • Regenwürmer können nicht beißen, weil sie vorne und hinten nur Schwanz haben.
  • Meine Mama kauft nur Eier von freilaufenden Bauern.
  • Im Winter legen die Hühner keine Eier, weil ihr Eierloch zufriert.
  • Im Frühling legen die Hühner Eier und die Bauern Kartoffeln.
  • Ich brauche keinen Hustensaft, ich kann auch ohne husten.
  • Einmal war ich so krank, da hatte ich 40 Kilo Fieber!
  • Ein Pfirsich ist wie ein Apfel mit Teppich drauf.
  • Wenn man kranke Kühe isst, kriegt man ISDN.
  • Pilze, die fliegen, darf man nicht essen, die sind giftig.
  • Die Fischstäbchen sind schon lange tot. Die können nicht mehr schwimmen.
  • Wenn ich Limo trinke, habe ich danach immer Mund-Pupse.
  • Für Kartoffelsalat muss man die Kartoffel erst nackt machen.
  • Die Chinesen essen mit Fischstäbchen.
  • Mineralwasser ohne Kohlensäure mag ich nicht, das ist mir zu flüssig.
  • Mama schimpft immer, dass der Haushalt eine Syphilisarbeit ist.
  • Immer soll ich mein Zimmer aufräumen, dabei bin ich als Kind geboren und nicht als Sklave.
  • Mama cremt ihren Bauch immer mit Öl ein, damit unser Baby später keine Streifen bekommt.
  • Müssen Mütter auch Gras essen, damit Milch aus den Brüsten kommt?
  • Mein Bruder ist erst 3 Jahre alt, das ist noch ziemlich neu.
  • Meine Mama hat ein Baby im Bauch, aber ich weiß nicht, wie sie das runtergeschluckt hat.
www.festgestaltung.de/geburt/sprueche1/
Dieters Sammlung Feste/Feiern
Seite zuletzt geändert: 05.09.2015