Anerkennung, wirklich wahr, Gedicht – Festgestaltung

Anerkennung wirklich wahr

Anerkennung, wirklich wahr,
gebührt dem _______________, dem Jubilar,
dessen Eifer nie erkaltet,
der seinen Job stets treu verwaltet,
jedem hilft, meist ganz im stillen
nicht um Lob und Lohnes willen.

___ Jahre schwanden,
seit er in dem Job gestanden.
Niemals hat er sich geschont.
Der Erfolg hat ihn belohnt.
Wir wünschen ihm zum Jubelfeste
nicht nur was Gutes, – nein, das Allerbeste.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie lautet der letzte Buchstabe des Wortes „Telefon“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!