Das Kneipen Vater-unser, Gebet – Festgestaltung

Das Kneipen Vater-unser

Vater, der du bist in der Schenke,
geheiligt werde dein Fass,
zu uns komme dein Bier,
das du empfangen hast von der Bitburger Brauerei,
das gelitten hat unter dem Schaukeln des Bierkutschers,
gekreuzigt mit der Kreide des Wirtes,
niedergefahren in den Keller,
am Sonntag wieder aufgefahren in den Bierstock,
ich sitze zur Rechten des allmächtigen Hahnes,
von dannen es laufen wird, zu laben die Durstigen.
Ich glaube an den Wirt und seine Tochter,
an die Gemeinschaft der „des Rippchens mit Kraut“.
Vergiss unsere Schuld, die wir vergessen haben zu bezahlen
und führe uns nicht in Versuchung, nach Haus zu gehen.
Sondern erlöse uns von den Weibern
und führe sie nach Hause
und lasset uns weiter saufen in allen Zeiten
und in Ewigkeit. Amen!

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie schreibt man 3 in Buchstaben?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!