Einzigartige Tischdekorationen

Hermann Kletke

Autoreninfo und Veröffentlichungen von Hermann Kletke auf festgestaltung.de

Autoreninfo

Hermann Kletke

Hermann Kletke,
Quelle: Wikipedia

Hermann Kletke (* 14.03.1813 in Breslau; † 02.05.1886 in Berlin) war ein deutscher Lyriker, Schriftsteller und Publizist. Er war der Sohn eines Breslauer Rechtsanwalts. Schon als Gymnasiast dichtete er und war gelegentlicher Mitarbeiter Breslauer Zeitungen. Er studierte und promovierte an der Universität Breslau. Seit 1838 war er Mitglied des Corps Borussia Breslau.

Vorübergehend hielt sich Kletke in Wien auf, wo er zum Freundeskreis von Nikolaus Lenau gehörte. Von der österreichischen Zensur vertrieben, ging er nach Berlin, wo ihn Eduard Hitzig in dessen 1824 gegründete Neue Mittwochsgesellschaft einführte.