Elke Bräunling

Autorenprofil

Elke Bräunling (* 1959 in Edenkoben/Pfalz) ist eine deutsche Schriftstellerin und Journalistin. Sie studierte Politik, Geschichte, Geographie und Jura in Heidelberg und Mannheim.

Nach kurzer Lehrtätigkeit und Außenlektoratsarbeiten für verschiedene Verlage gründete sie 1989 mit ihrem Lebensgefährten Paul G. Walter (Musiker, Komponist und Produzent) den Musikbär Verlag, ein Kindermusikverlag mit Tonstudio. Seit dem Verkauf des Verlages im Jahre 2001 ist sie als freie Autorin, Lektorin und Ghostwriterin tätig.

Elke Bräunling schrieb zahlreicher Bücher, Geschichten, Märchen, Gedichte und Liedtexte für Kinder, dazu pädagogische Fachliteratur. Unter Pseudonym veröffentlichte sie Belletristik, Kurzgeschichten für Erwachsene, Kurzkrimis und Heftromane.

Veröffentlichungen auf festgestaltung.de

Martinsgeschichten

Suchen