Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Neun Flaschen als Lebenselixier (2), Gedicht – Festgestaltung

Neun Flaschen als Lebenselisier (2)

Inspiriert von Variante 1 entstanden die folgenden Zeilen:
Autor: Klaus Seelhoff

80 Jahre sind es wert,
dass man dich gebührend ehrt.

80 Jahre – ein langes Leben.
Und es wird dir noch vieles geben,
denkst du an eins zu jeder Zeit,
nämlich an viel Flüssigkeit.
Nee, nicht im Meer oder in Wannen,
sondern in Flaschen oder Kannen.
Denn des Körpers hohe Feuchte
bei Nichtauffrischung schnell entfleuchte!

Aus diesem Grunde schenken wir
9 Flaschen Lebenselixier!

Die ersten 10 Jahre trankest du
zuerst was von Muttern und dann von der Kuh.
Da muss man nicht raten, jeder weiß schnelle:
Die Milch stand damals an erster Stelle.

In der Zeit der Pubertät
die Milcheslust dann flöten geht,
doch es reichte für ’ne Sause
noch ’ne Flasche reine Brause.

So ab 20 hast du’s mehr genossen,
wurde was hineingeschossen.
Apfelsaft mit Körnchenschuss
war beim Feiern nun ein Muss.

In den 30igern hast du entdeckt,
dass auch Kaffee recht gut schmeckt
– mit Milch und Zucker oder ohne –
wichtig wurd’ die Kaffeebohne.

Um 40, mitten drin im Leben,
etablierten sich die Reben.
„Cröver Nacktarsch“, „Dom vom Rhein“ –
Hauptsach’, er schmeckt gut, der Wein.

Mit 50 – kann auch sein, zuvor –
haben auch Bläschen dir geschmeckt.
Nun komm’n die nicht alleine vor –
Nee, hier sind sie drin: Im Sekt!

Mit 60 bereiten Magen und Darm
schon mal dem Korpus Kummer und Harm,
und oft gibt`s hintenraus Gewitter.
Da hilft nur noch ein Kräuterbitter.

Nicht nur ab 70, aber vielleicht grade dann,
zieht es im Kopfe dann und wann,
um nicht zu sagen: Der Schädel beißt.
Dann greife zum Melissengeist.

Mit 80 ist nicht auszuschließen,
dass alles, was hier aufgeführt,
letztendlich nicht mehr int’ressiert.
Da hilft es dann, was aufzugießen,
und das ist schon für dich passiert:
Der ist gesund; nun sag’ nicht nee,
hier isser schon: Der Kamillentee.

So. Da stehen nun die Flaschen;
kannst an den Jahrzehnten naschen.
Möge es dir gut ergeh’n,
dass wir uns am 90. wiederseh’n!


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie lautet der fünfte Buchstabe des Wortes „Schloss“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!