Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Der Postbote brachte uns einen Brief, Gedicht – Festgestaltung

Der Postbote brachte uns einen Brief

Wir möchten dir sehr herzlich zu deinem Geburtstag gratulieren
und dir viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit wünschen.
Zu diesem Anlass haben wir uns lange überlegt,
was wohl das passende Geschenk dafür sei.
Und das ist endlich dabei herausgekommen:

Der Postbote brachte uns einen Brief,
der uns zu deinem Geburtstag rief.
Das löste große Begeisterung aus,
mit dir zu feiern, altes Haus.
Wir fingen sofort an nachzudenken,
was können wir denn bloß zum Geburtstag dir schenken.

Zum Anlass dieser Feier wäre wohl fein,
eine Flasche vom allerbesten Wein.
Also sind wir sofort zum Kaufmann gelaufen,
um für dich eine passende Flasche zu kaufen.
Wir hatten die Flasche und haben gedacht,
ob dir der Inhalt wohl Freude auch macht.

Wir entkorkten die Flasche um zu probieren,
aus einem Glas wurden dann leider schnell viere.
Und als für uns feststand der Güte Gewähr,
da war die Flasche dann leider schon leer.
So blieb von der Probe dir zum Gedenk'
nur die leere Pulle für dich als Geschenk.

Sofort fingen wir wieder an nachzudenken,
was können wir bloß zum Geburtstag dir schenken.
Da fiel mir der Drogerie Markt Müller ein.
Wir fuhren sofort in die Stadt hinein
Und fanden zwischen Töpfen und Siegeln
eine Creme, die versprach die Falten zu bügeln.
Kaum zu Haus angekommen, haben wir sie vorsorglich probiert,
Damit sich der Schenker damit nicht blamiert.

Wir salbten uns ein mit großem Schwung,
es tat uns sehr gut, wir fühlten uns jung
die Haut wurde glatt und fühlte sich so,
gerade wie ein frisch gepuderter Kinderpopo.
Und als wir somit hatten der Güte Gewähr,
da war die Cremedose auch leider schon leer.
Und so haben wir hier von uns zum Gedenk'
die leere Cremedose für dich als Geschenk.

Langsam plagte uns doch das Gewissen.
Wir dachten: Wie wär's mit 'em süßen Bissen?
Eine Schachtel Kekse sollte es sein.
Wir kauften etwas ganz Exquisites dir ein.
Das Outfit war edel, die Verpackung schön bunt,
doch flugs verschwand alles in unserem Mund.

Und wieder stand fest der Güte Gewähr,
doch leider war auch die Schachtel jetzt leer.
Wir können dir aber mit Sicherheit sagen,
was da so verschwand ins unserem Magen,
das war wirklich von bester Qualität,
etwas worauf ein jeder wohl steht.
Wir haben hier von uns dir zum Gedenk',
immerhin die leere Schachtel noch als Geschenk.

Doch nun endlich zum Schluss mit dem schrecklichen Graus.
Wir holen das letzte Päckchen jetzt raus!
Und das ist - dafür geben wir dir Gewähr -
nun wirklich gefüllt und nicht wieder leer.

Geschenk übergeben!


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Welches ist der 4. Monat im Jahr?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!