< Mit Freuden haben wir’s vernommen, Gedicht
Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Mit Freuden haben wir’s vernommen, Gedicht – Festgestaltung

Mit Freuden haben wir's vernommen

Mit Freuden haben wir's vernommen
und sind zur Gratulation zu deinem Ehrentag gekommen,
um mit guten Wünschen und Gläserklingen
mit dir ein schönes Stündchen zu verbringen.

Doch vorher erhob sich die schwere Frage:
Womit erfreu'n wir Dich an diesem Tage?
Ideen verpufften aus dreierlei Sicht:
Das hast du schon, das ist zu teuer oder brauchst du nicht!

Zum Beispiel Fernseher und Tageszeitung,
Spülklosett und Wasserleitung,
Badewanne, Telefon:
Das hast du schon!

Discoplayer, Telespiel,
Fahrradpumpe, Besenstiel,
Schönheitspackung für's Gesicht:
Das brauchst du nicht!

Ferienhaus an Spaniens Küste,
ein Kamelritt durch die Wüste,
Expedition am Lagerfeuer:
Das kriegst du nicht, das ist zu teuer!

Straßenschuhe, Hosenträger,
Gummistiefel, Bettvorleger,
'nen großen Atlas oder Lexikon,
das hast du sicher schon!

Ein Gerät zum Rübenhacken,
Luftgewehr und Angelhaken,
Fotoapparat mit Blitz:
Das brauchst du alles nicht!

Ein Mercedes Cabriolet,
ein drapiertes Himmelbett,
Hut mit Federschmuck vom Reiher:
Das kriegst du nicht, das ist zu teuer!

Hängematte, Gartenzwerge,
Fahnenmast und Blumenkörbe,
einen Papagei, der spricht:
brauchst du nicht!

Luxusauto mit Chauffeur,
eine Kreuzfahrt auf dem Meer,
die Bezahlung deiner Feier:
kommt nicht in Frage, ist zu teuer!

Schränke, Stühle, Tisch und Sessel,
Kannen, Töpfe, Wasserkessel,
eine Dose für Bonbon:
auch das hast du schon!

Was kann's nur sein, das Dich erfreut
und Dich erinnert gern an heut?
Es soll doch brauchbar sein vor allem
und dir möglichst noch gefallen.

Wir haben lange nachgedacht,
was dir nun eine Freude macht.
Dass die Wahl, die wir getroffen,
auch dein Geschmack ist, will ich hoffen.


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie lautet der letzte Buchstabe des Wortes „Telefon“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!