Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Schon wochenlang muss ich dran denken, Gedicht – Festgestaltung

Schon wochenlang muss ich dran denken

Eine Rolle Toilettenpapier, originell oder schön verpackt)

Schon wochenlang muss ich dran denken
was wir dir zum Geburtstag schenken.
du hast von allem jede Menge:
Geld, Strümpfe, Socken und Ohrgehänge.

Nutzen soll's bringen zu wichtigen Zwecken,
nicht beim alten Trödel im Kasten stecken.
Deshalb ist es, ihr könnt es mir wirklich glauben,
nichts für die Wand und nichts zum Verstauben.

Man kann es nicht essen, man kann es nicht trinken,
mit so etwas wollen wir dich nicht beschenken.
Es ist kein Topf und auch kein Krug,
das hast du selber schon genug.

Es ist weder ein Hemd noch eine Hose,
auch keine Nelke und auch keine Rose.
Aber wichtig ist's, wie ich dir sage,
denn brauchen tust du's alle Tage.

Es ist keine Schaufel, auch kein Besen,
und auch gewiss kein Buch zum Lesen.
Sind's vielleicht Pillen nach der neusten Mode,
vielleicht so blaue (Viagra) oder auch rote?

Ein Fahrrad kann es gewiss nicht sein,
die Schachtel wäre dafür zu klein.
Wir mussten uns wirklich etwas einfallen lassen,
es sollte perfekt zum Anlass passen.

Was es ist? Das bleibt bis jetzt noch offen.
dass du's immer bei dir hast, wollen wir hoffen!
Meist ist's zu kurz, obwohl es sehr lang ist,
man braucht es, wenn man in großem Drang ist.
Es braucht der Mann und auch das Weib
nicht für den Kopf - es ist für den Leib.

Was meinst du wohl, kommt da heraus?
Es ist - wie ich sag - nicht Katz noch Maus,
bestimmt kein Kuchen oder Stollen,
es ist manchmal flach, auch kann man's rollen.
Hältst du's vor Neugier nicht mehr aus?
Lass das Geheimnis endlich 'raus!

Nütz' es alle Tage, wohl und gesund,
das wünschen wir dir aus Herzensgrund!
Wie du dich freust, das wollen wir erleben,
so ein Geschenk hat es selten gegeben!


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie schreibt man 3 in Buchstaben?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!