Scherzgeschenke zum Geburtstag

Gedichte zur Gratulaton mit Geschenken,
bei denen der Spaß im Mittelpunkt steht

Gedichte zur Gratulation von Frauen und Männern

Als wir zum heutigen Fest geladen
Zum Gedicht wird eine Geburtstagstorte aus Toilettenpapier überreicht.
Der Kochlöffel - das beste Geschenk
Ein Kochlöffel ist ein Helfer in allen Lebenslagen - garantiert.
Der Pillenstrauß
Smarties werden an Zweige befestigt und in eine Blumenvase gesteckt.
Eine Geburtstagstorte
Als Geschenk wird eine Torte aus Toilettenpapier überreicht, mehrere Varianten.
Eine Tüte Harribo
Als Geschenk wird eine Tüte Harribo überreicht.
Meine Hand
Ein sehr preiswertes Geschenk zum Geburtstag.
<Name> in Öl
Ein Foto des Geburtstagskindes schimmt in einer Flasche mit Salatöl.
Schon wochenlang muss ich dran denken
Als Geschenk wird eine Rolle Toilettenpapier überreicht.
Smarties
Als Geschenk wird eine Packung Smarties überreicht
Überreichung eines Orden
… an das Geburtstagskind, sehr kurz.

Gedichte zur Gratulation zum Geburtstag von Männern

Geschenkorgie
Nur für Männergeburtstage

Gedichte zur Gratulation von Frauen und Männern

Als wir zum heutigen Fest geladen

Als wir zum heutigen Fest geladen,
da tauchten auf so manche Fragen
und wir haben gründlich überlegt,
was man denn so zu schenken pflegt.

Wie wär’ ’ne Pflanze für den Garten,
doch da gibt’s ja soviel Arten?
Oder etwas für die Küche,
für und gegen die Gerüche?

Was Flüssiges für deinen Keller
oder einen wunderschöner Teller?
Seife und Parfüm fürs Bad,
wer gibt uns einen guten Rat?

Einfach wollten wir’s nicht machen,
denn du hast gern pfiffige Sachen.
Es sollte auch persönlich sein,
da fiel uns etwas Tolles ein.

Und zwar war’s am stillen Orte,
wir schenken ’ne Geburtstagstorte!
Durch viele Läden sind wir gelaufen,
für dich gutes Papier einzukaufen.

Die einen hatten große Rollen,
ob wir’s nicht etwas Kleiner wollten?
Blau oder rot, geblümt, groß und klein,
es muss halt was Besonderes sein!

ALDI, ja das war das Tolle,
hatte für uns die richtige Rolle.
Wie macht man, ohne große Worte,
nun daraus ’ne wunderschöne Torte?

Die Blätter sind besonders zart,
halt abgestimmt nach Frauen Art.
’Ne Männerhand, man hör’ und staune,
kommt bei der Zartheit leicht ins Braune.

Schau sie dir an und du wirst denken,
man kann nichts Praktischeres schenken.
Denn jedes einzelne Tortenstück
wirst du benutzen voller Glück!

Detailansicht | Kommentar verfassen


Der Kochlöffel, das beste Geschenk

Viele sind zum Feiern da,
es gibt Geschenke, das ist klar.
Einer schenkt üppig, der andere schlicht –
doch was man braucht, bekommt man nicht.

Dieses gab mir zu bedenken,
darum will ich dir einen Löffel schenken.
Sieh dir dieses Prachtstück an,
wie elegant man ihn halten kann.

Rein aus Holz, ganz glatt und schlank
und er liegt auch gut in der Hand.
Nun höre dir erst einmal an,
was man mit ihm so alles machen kann:

Kochst du einen Eintopf dann und wann,
rühre mit ihm, es brennt nichts an.
Hast du Fliegen mal im Zimmer,
mit dem Löffel triffst du immer.
Selbst der allergrößten Maus
machst du hiermit den Garaus.

Deine Kinder sind ja schon groß,
diese Erziehungssorgen bist du los.
Doch wollen deine Enkel mal nicht so wie du
und bringen sie dich aus der Ruh –
liebe(r) _______________ du wirst sehn,
der Löffel löst auch dies Problem.

Wenn dein(e) _______________
mal zum Stammtisch/Kaffeekränzchen geht
und nach Hause kommt sehr spät,
und das ärgert dich gar sehr,
dann hol' doch diesen Löffel her.

Gibt es Arbeit in deinem Garten,
macht das Grobe meist der Spaten.
Doch beim Pflanzen „ihn" nicht vergessen,
mit der Länge wird gemessen,
die Löcher machst du mit dem Stiel
und die Arbeit wird zum Spiel.

Das ist nicht alles nun bei Weitem,
es gibt noch viel mehr Möglichkeiten:
[Deinen Mann/Deine Frau] liebst du von Herzen
und hat er/sie einmal Mandelschmerzen,
gehe mit dem Stiel in [seinen/ihren] Schlund
und du wirst sehen, [er/sie] wird gesund.

Juckt dir dein Rücken, sehr sogar
und keiner ist zum Kratzen da,
hol‘ diesen Löffel schnell herbei
und der Juckreiz ist vorbei.

Gesetzt den Fall, es kann passieren,
eine(r) kommt, die/der will _______________ verführen,
die [ihn/der] sie verfolgt auf Schritt und Tritt
und [ihn/sie] an sich zieht mit heißem Blick,
dann nimm den Löffel und schlage [sie/ihn] nieder,
und [sie/er] riskiert kein Auge wieder.

Reden Eure Gäste in einem fort
und du kommst einfach nicht zu Wort,
ein Schlag auf den Tisch, ganz ungeniert,
die Gäste schweigen – garantiert.

_______________, du sollst ihn benutzen
bei der Hausarbeit, beim Putzen.
Hiermit, ich sehe dich schon flitzen,
holst du den Staub aus allen Ritzen.
du kommst, ich hab' es ausprobiert,
auf alle Schränke, garantiert.

Geländer putzen, sonst 'ne Qual,
hiermit geht es ideal.
Ein Geschenk, ist es noch so klein,
muss nicht immer teuer sein,
so ein Löffel kostet ein paar Mark,
doch er kommt an, und das ganz stark.

Probier ihn aus, ich sag's schon heut',
von nun an liebst du Hausarbeit
und ist blitzblank dein schönes Heim,
dann denk an mich, ich würde mich freuen.

Detailansicht | Kommentar verfassen


Der Pillenstrauß

(bitte keine echten Pillen, sondern nur Smarties dranhängen)

Zu deinem Geburtstag, diesem Runden,
haben wir ein Geschenk gefunden,
das du sicher noch nicht kennst,
doch ab heut' dein eigen nennst.

Wir dachten deshalb uns was aus
und bringen dir diesen Pillenstrauß.
An diesem Baum ist alles dran,
was dir beim Kranksein helfen kann.

Leider gibt's beim älterwerden
ab und an auch mal Beschwerden.
Mal ist's im Kreuz ein Zipperlein,
mal ist's der Arm, mal ist's das Bein.

Blaue Pillen an dem Strauch -
die sind gut für Deinen Bauch.
Tut Dir mal der Magen weh -
tauch die Grünen in den Tee.

Stimmt es mit dem Blutdruck nicht -
mach kein ängstliches Gesicht,
lös die roten Pillen auf -
und sofort geht es bergauf.

Willst du dann zur Ruh' dich betten -
nimm dann von den Violetten
und im Traume wirst du seh'n -
Lebensfreude wunderschön.

Hast du Kummer mit der Blase -
nimm ganz schnell die Blumenvase.
Dann von den Orangen zwei
und das Leiden ist vorbei …

Und für hinterlist'ge Zwecke -
holst Du die Braunen aus der Ecke,
das Rumoren geht vorbei
und Du fühlst Dich wieder frei.

Hast Du keine Kondition,
fühlst Dich schlapp, verzweifelst schon,
nimm die Gelben mit 'nem Wein -
dein Körper wird Dir dankbar sein.

Will dein(e) Mann (Frau) nichts von dir wissen -
leg ihm (ihr) die Schwarzen unters Kissen.
Die weißen nimmst du selber ein.
Halleluja, ihr werdet beide dankbar sein.

Nun - wir wünschen dir noch viele Jahre
Gesundheit und Freude für die nächsten Jahre.
Viele schöne Sonnentage,
ohne Pillen und wenig Klage.

Detailansicht | Kommentare ansehen (1)

5/5 (1)


Eine Geburtstagstorte

Variante(1) - Du ludest uns ein
Variante(2) - Was kann man dir schenken

Zu diesem Gedicht überreicht man eine Torte aus Toilettenpapierrollen. 9 Rollen Papier werden auf einen Teller aufgebaut: 5 Rollen unten, 3 Rollen darauf und zuletzt 1 Rolle. Das ganze kann mit Bänder, Seidenpapier, Kuchenpapier, Geburtstagskerzen, Lollis, Figuren und anderen Materialien dekoriert werden.

Die Torte erst ganz am Schluss überreichen, damit der Überraschungseffekt da ist.

Variante I - Du ludest uns ein

Liebe(r)........., du ludest uns ein,
zum Geburtstag, das fanden wir ganz fein.
Darum haben wir lange nachgedacht,
womit man dir eine Freude macht.

Persönlich sollte es schon sein,
auch praktisch - und da fiel uns etwas ein.
Der Gedanke kam auf dem stillen Örtchen,
wir schenken dir ein feines Törtchen!

Sieht es euch an und ihr werdet denken,
was schöneres kann man kaum schenken!
Denn jedes einzelne Tortenstück
sollst du benutzen voller Glück.

Wir sind von hier nach dort gelaufen,
um nur das Beste einzukaufen.
Die Auswahl war gross, wir hatten es schwer,
wo nehmen wir bloss das Richtige her?

Rosa (je nach Papier) sollte es sein, duftig und zart,
von handlicher Grösse. Fest aber nicht hart.
Im "Laden" (DM,Penny,Spar,...) fanden wir die richtige Sorte
für diese grandiose Geburtstagstorte.

Gebacken von uns in Heimarbeit,
war es heute endlich soweit.
Wir mussten die Torte noch verzieren,
um sie dir zu präsentieren.

Drum denk bei der Sitzung am stillen Orte
mit Freude an unsere Geburtstagstorte.
Wir wünschen dir für alle Zeit:
Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Detailansicht | Kommentar verfassen


Variante II - Was kann man dir schenken

Was kann man dir schenken, was wäre klug?
Zum Essen und Trinken hast du sicher genug.
Nach einigem Grübeln und Gehirn verrenken
wussten wir schließlich, was wir dir schenken.
Die Frage ist, gibt's auf diesem Feste, hier am Orte
auch eine zünftige Geburtstagstorte?
Eine Riesentorte, das ist doch fein,
aber für dich sollte es was ganz besonderes sein!

Deshalb wurde sie so konstruiert,
dass sie in der Sonne nicht verschmiert.
Auch wird sie nach Wochen noch nicht schlecht,
Du sollst lange was davon haben, so ist es Recht.
Einem besonderen Punkt gilt das Begehren,
dass du sie kannst ganz alleine "verzehren".
Doch Vorsicht! Sie ist nicht für den Gaumen gemacht,
wir haben eher einen Meter tiefer und hinten gedacht.

Morgen, wenn dir der Bauch kneift und zwickt,
schleich ruhig zur Torte und gönn' dir ein Stück.
Sitzt du erleichtert dann auf dem Örtchen,
wird's dir noch mehr gefallen, unser Törtchen.
Und bist du immer schön sparsam, es niemanden wundert,
reicht diese Torte bis ins nächste Jahrhundert.
So nimm dir Zeit und genieße sie satt,
in genüsslicher Ruhe, Blatt für Blatt!

Detailansicht | Kommentar verfassen


Eine Tüte Haribo

Geburtstag ist ein schönes Fest,
wo man sich gratulieren lässt.
Man wünscht das Beste, langes Leben,
Gesundheit und viel Glück auf allen Wegen.
Doch was sind Worte, was sind Wünsche,
alles Phrasen alles Tünche.
Schöne Floskeln öd und leer,
ich meine ein Geschenk muss her!

So grübelte ich manche Nacht,
was für ein Geschenk man macht.
Jedoch trotz aller Grübelei’n,
fiel mir doch nichts Gescheites ein.
Ich dachte, so das nicht weitergehen kann,
schau dir mal die Geschäfte an,
Überall hin ich rumgelaufen
und wollte was Besonderes kaufen.

Ich suchte da straßauf, straßab
und klapperte die Geschäfte ab.
Nichts war zu finden, es war ein Graus,
schon wollte ich betrübt nach Haus.
Da sah ich etwas vor mir liegen,
jawohl das Ding das muss ich kriegen.
Ich quetschte, schob und drückte lange
in einer langen Menschenschlange.
Ich ließ nicht locker, ruhte nicht
bis ich es endlich hab’ gekriegt.

Glückselig fuhr ich dann nach Haus
und packte es dort erst mal aus.
In aller Ruhe saß ich dann
und schaute mir das Teil mal an.
Es ist nicht groß, doch auch nicht klein,
ins Auto ging es auch noch rein.
Das Ding Ist gut zu jedem Magen,
auch kann man's in der Tasche tragen.

Man kann es essen, lutschen, kauen,
selbst Häuser kann man damit bauen.
Man kann es kneten, man kann es drücken,
es bringt gewiss für jeden Entzücken.
Es ist handlich, praktisch und fein,
findet bestimmt ein Plätzchen daheim.
Es ist schön bunt, zum Teil auch fleckig,
und dabei rund, jedoch auch eckig.

Beim Wandern, Skilauf, selbst beim Tauchen
kann man das Ding ganz gut gebrauchen.
Fährst du im Auto ziemlich weit,
vertreibt es dir bestimmt die Zeit.
Vielseitig ist das Teil nun eben,
es eignet sich sogar zum Kleben,
Man kann es stapeln hoch wie breit,
gebraucht wird es schon lange Zeit.

Und eines möge man bedenken,
an andre kann man's auch verschenken.
Auch ändert sich von Fall zu Fall,
von diesem Teil das Material.
Mal ist es glatt, mal ist es fest,
doch auch gekörnt und weich der Rest.
Vielfältig lässt es sich benutzen,
nur eignet es sich nicht zum Putzen.

Bevor ich komme nun zum Schluss,
dazu ich noch was sagen muss.
Mal ist es schwarz wie Ebenholz,
auch manchmal weiß wie Schnee.
Du kannst mir's glauben, ich hin ganz stolz,
wenn ich dich damit seh’.
Will niemand auf die Folter spannen,
sondern ziehe jetzt von dannen.

Hier nimm es nun, sei damit froh,
mit einer Tüte Haribo.

Detailansicht | Kommentar verfassen


Meine Hand

Liebes Geburtstagskind!

Zum Geburtstag ist es Brauch:
man wird geehrt, du heute auch!
Lange hab ich nachgedacht,
womit man dir 'ne Freude macht.

Es soll, da bin ich gar nicht klein,
was ganz besonders Großes sein.
Mit Stolz kann ich es heut verkünden,
ich konnte ganz was Tolles finden:

Was Gorbatschow nie haben könnte,
was Willi Brandt man nicht vergönnte,
was Billy Clinton nie bekam,
was Rühmann nie entgegennahm,
was Königin Elisabeth
bis heute nicht empfangen hätt',
Was Arafat selbst noch vermisst,
dem Papst noch nicht gegeben ist,
was selbst Herr Kohl nie hat bekommen,
Herr Schröder auch noch nicht genommen,
das sollst du - ich bring die Kunde,
als Erster erhalten zu dieser Stunde.

du Glücklichster in unserem Land,
du sollst sie haben - meine Hand!

Detailansicht | Kommentar verfassen


<Name> in Öl

Eingereicht von Hubert und Marita Lamberti

Einfach ein Foto der betreffenden Person zusammengerollt in eine klare Flasche (wenn möglich mit Verschluss) geben. Mit einfachem Salatöl auffüllen. Das Bild schwimmt dann leicht in der Flasche. Eine Pappe schräg aufstellen, damit der Eindruck eines Ölgemäldes entsteht. Zwecks Enthüllung mit einem Tuch abdecken. Alles auf einem Tablett drapieren.

Weil alle Großen dieser Welt
in Öl auch werden dargestellt,
darum hielten wir es für angemessen
dich dabei auch nicht zu vergessen.

Auch du wurdest ja porträtiert
und wirst für später archiviert.
Heute sollst du nur die Pflicht erfüllen
das große Werk selbst zu enthüllen.

Das Bild wird trefflich wiedergeben
den *_______________ wie im wahren Leben.
* Name Geburtstagskind
Detailgetreu bis hin zum Kleinsten,
die Materialien nur vom Feinsten.

Der zarten Farben feiner Schimmer
ist toll und findet sich sonst nimmer.
Erfolg hier für sich selber spricht:
*_______________ in Öl ist ein Gedicht.
* Name Geburtstagskind

Detailansicht | Kommentar verfassen


Schon wochenlang muss ich dran denken

Eine Rolle Toilettenpapier, originell oder schön verpackt)

Schon wochenlang muss ich dran denken
was wir dir zum Geburtstag schenken.
du hast von allem jede Menge:
Geld, Strümpfe, Socken und Ohrgehänge.

Nutzen soll's bringen zu wichtigen Zwecken,
nicht beim alten Trödel im Kasten stecken.
Deshalb ist es, ihr könnt es mir wirklich glauben,
nichts für die Wand und nichts zum Verstauben.

Man kann es nicht essen, man kann es nicht trinken,
mit so etwas wollen wir dich nicht beschenken.
Es ist kein Topf und auch kein Krug,
das hast du selber schon genug.

Es ist weder ein Hemd noch eine Hose,
auch keine Nelke und auch keine Rose.
Aber wichtig ist's, wie ich dir sage,
denn brauchen tust du's alle Tage.

Es ist keine Schaufel, auch kein Besen,
und auch gewiss kein Buch zum Lesen.
Sind's vielleicht Pillen nach der neusten Mode,
vielleicht so blaue (Viagra) oder auch rote?

Ein Fahrrad kann es gewiss nicht sein,
die Schachtel wäre dafür zu klein.
Wir mussten uns wirklich etwas einfallen lassen,
es sollte perfekt zum Anlass passen.

Was es ist? Das bleibt bis jetzt noch offen.
dass du's immer bei dir hast, wollen wir hoffen!
Meist ist's zu kurz, obwohl es sehr lang ist,
man braucht es, wenn man in großem Drang ist.
Es braucht der Mann und auch das Weib
nicht für den Kopf - es ist für den Leib.

Was meinst du wohl, kommt da heraus?
Es ist - wie ich sag - nicht Katz noch Maus,
bestimmt kein Kuchen oder Stollen,
es ist manchmal flach, auch kann man's rollen.
Hältst du's vor Neugier nicht mehr aus?
Lass das Geheimnis endlich 'raus!

Nütz' es alle Tage, wohl und gesund,
das wünschen wir dir aus Herzensgrund!
Wie du dich freust, das wollen wir erleben,
so ein Geschenk hat es selten gegeben!

Detailansicht | Kommentar verfassen


Smarties

Autor: Uwe Warner zum 40. Geburtstag seines Bruders

Vor [ ___ ] Jahren wurdest du geboren
und hattest seitdem schon viel um die Ohren,
gabst an all deinen Geburtstagen Partys,
doch niemals schenkte dir jemand Smarties.

So fragst Du dich sicher, was das wohl soll,
nun, ich find' halt die Smarties so toll,
die bunten Farben, der leck're Geschmack,
sorgen dafür, das wohl jeder sie mag.

Auch haben die Smarties, es wird dich verdutzen,
man kann es kaum glauben, einen praktischen Nutzen,
man kann sie, bevor sie im Bauch einmal enden,
für viele verschiedene Dinge verwenden.

Sollt' [ deine Frau/dein Mann ] ohne Unterlass plappern,
dann tue mit der Packung Smarties hier klappern,
nützt das nichts, stopf [ ihr/ihn ] die Smarties im Mund,
schon tut [ sie/er ] für eine Weile nichts kund.

Es sind die Smarties auch nützlich zu weilen,
tut dich die Schar deiner Enkel ereilen,
wenn sie schreien, trampeln und summen,
gib' ihnen Smarties, das lässt sie verstummen.

Für vieles andre kann man Smarties verwenden,
doch weil ich nunmehr mit dem Vers hier will enden,
überlass' ich es dir, du sollst dich ruhig schinden
und selbst neue Verwendung für Smarties hier finden.

Und ergreift dich manchmal die Weile, die lange,
fällt dir gar nichts mehr ein, überleg nicht so lange,
sortier' die Smarties zunächst mal nach Farben,
nummerier’ sie und dann kannst’ dich d’ran laben.

Detailansicht | Kommentar verfassen


Überreichung eines Orden

Dem Geburtstagskind wird ein Orden am Bande umgehängt, zur Not tut es auch eine Geburtstagszahl oder ein Schokotaler

Viele Menschen lernt ich kennen,
einen, den man nie vergisst,
will ich heut beim Namen nennen:
_______________! Wie fesch und jung du bist!
_______________ Jahr bist du geworden?
Dafür kriegst du einen Orden!
Ja, ein Orden, der muss her
für den jungen _______________!

Detailansicht | Kommentar verfassen


Gedichte zur Gratulation zum Geburtstag von Männern

Geschenkorgie

Nur für Männergeburtstage

Du bist nun ___ Jahre alt, was braucht ein Mann wie du? Zunächst seinen häuslichen Frieden, Gemütlichkeit und Wohlbefinden. Darum möchten wir dir folgende Geschenke machen:

  • Einen Beleuchtungskörper fürs Wohnzimmer.
    → Kerze
  • Einen Heizkörper für kalte Wintertage.
    → Holz und Streichholz
  • Ein erfahrener Mann mit ___ Jahren muss außerdem für das Wohlbefinden seiner Familie sorgen. Darum erhältst du von uns ein Essen für die ganze Familie.
    → Pudding nach Anzahl der Familienmitglieder
  • Aber nicht nur Forderungen sind an dich gestellt. Du bringst riesige Leistungen, auch handwerkliche. Darum überreichen wir dir ein Gerät, mit dem du Berge versetzen kannst.
    → Klobürste
  • Nicht nur Leistung und Können bringt ein ___jähriger nein, er braucht auch Entspannung und Vergnügen. Als Beitrag dazu schenken wir dir ein schier endloses Vergnügen.
    → Eine Rolle Klopapier
  • Alle Vergnügungen teilst du, wie wir wissen, mit deiner lieben Frau und dann wollen wir euch einen Weinabend für zwei Personen schenken.
    → Zwei Zwiebeln
  • Ein gut erhaltener, etwas angekratzter ___jähriger – er sollte seine jugendliche Reife nicht nur erhalten. Nein, dies muss auch festgehalten werden. Deshalb überreichen wir dir eine Sofortbildkamera für Porträtaufnahmen.
    → Spiegel
  • Nachdem diese Aufnahme gelungen scheint, musst du natürlich darauf achten, dass dieser Zustand lange hält. Wir unterstützen dich dabei mit
    1. Einer Intimpflege für oben.
      → Zahncreme
    2. Einer Slipeinlage für den Mann.
      → Zwei Eierbecher
    3. Eine Intimpflege für unten.
      → Schuhcreme
  • Damit du dir die Reihenfolge merken kannst und diese nicht vergisst, bekommst du von uns eine Schreibmaschine, um dir das ordentlich aufzuschreiben.
    → Kugelschreiber
  • Nach Rückfrage haben wir auf das weitere Geschenk heute nicht verzichten können: einen Steifmacher für romantische Stunden.
    → Ein Päckchen Gelatine
  • Einen ___. Geburtstag kann man auf vielerlei Arten feiern. Um euch beiden, nicht nur für die Einladung zu danken, sondern auch als eine Anerkennung für die viele Arbeit und Zeit, die ihr investiert habt, haben wir uns gedacht es sei für euch eine Reise in ein Traumland als Abschlussgeschenk angebracht.
    → Zwei Schlaftabletten

Damit möchten wir die Geschenkorgie nun beenden und wünschen euch nun viel Spaß mit den neuen Geschenken.

Detailansicht | Kommentar verfassen


www.festgestaltung.de/geburtstag/geschenke/scherz1/
Dieters Sammlung Feste/Feiern
Seite zuletzt geändert: 31.07.2015