Hochwasser in Deutschland - Helfen Sie den Netroffenen!

Höflichkeit, Gedicht – Festgestaltung

Höflichkeit

Autor: Olaf Lüken

Höflichkeit, wie äußerlich!
Lass auch seelisch dich berühren.
Empathie greift innerlich.
Nicht nach der Fassade gieren.

Kannst durch Klugheit viel gewinnen,
weil der Mensch ein Maskenheld.
Sei du stimmig, stark von innen.
Gefall durch Frohsinn dieser Welt.

Höflichkeit, welch Galanterie!
Was bleibt übrig für die Liebe?
Vor Freundlichkeit neig Kopf und Knie.
Höflichkeit weckt Sittendiebe 1)

© Olaf Lüken

1) Sittendiebe → Kniggeliebhaber


Ihre Meinung zum Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar. Ihre Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Schenken Sie Lesern des Artikels mit Ihrem Kommentar einen „Mehrwert“, indem Sie konstruktive Kritik äußern, Ihre Erfahrungen, Anregungen und Gedanken weitergeben oder weitere Informationen mitteilen.


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Was ist das Gegenteil von „schwach“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!