Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Pantoffelhelds Lamento, Gedicht – Festgestaltung

Pantoffelhelds Lamento

Autor: Olaf Lüken

„Wäre die Frau bloß aus dem Haus.
Ich könnte ohne Sorgen sein.
Es meckert selbst die Kellermaus.
Ich hab’ weder Käse, noch ’nen Wein!“

„Die Kinder schreien, sind witzlose Witze.
Die Frau kocht am Tag dreimal Grütze.
Hab’ Durst und Hunger, muss sowas sein?
Auch’s Arbeitsamt lädt uns nicht mehr ein!“

„Ach! Hätte ich mich nur mehr getraut,
sie wäre niemals meine Braut!
War früher allein, ein Kind im Glück.
Diese Zeit kehrt wohl nie mehr zurück!“

© Olaf Lüken


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Ist es wahr oder falsch, dass „grün“ eine Zahl ist?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!