Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Ein Kind denkt über das Brot nach, Gedicht – Festgestaltung

Ein Kind denkt über das Brot nach

Autor: Olaf Lüken

Frisch gebackenes Brot
Frisch gebackenes Brot
Bild von 1195798 auf Pixabay

Wenn ich ein Bäcker wäre,
ich brächte zu Ende die Not
und backte für die ganze Welt,
das allergrößte Brot.

Mein Brot verbreitete Wonne.
Es lockten Geschmack und Duft.
Brot verwöhnt von unsrer Sonne,
durchzöge die warme Sommerluft.

Brot ernährt auch die weite Welt,
von Indien, bis nach Bitterfeld.
Sein Geschmack liebt Reich und Arm,
Korn erfreut selbst einen Vogelschwarm.

© Olaf Lüken


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Welches ist der 4. Monat im Jahr?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!