Palästina Nothilfe - Die Menschen benötigen drigend Ihre Hilfe

Ritter Stanislaus imm Freudenhaus, Gedicht – Festgestaltung

Ritter Stanislaus im Freudenhaus

Autor: Olaf Lüken

Ritter mit goldener Rüstung
Ritter mit goldener Rüstung
Bild von GraphicMama-team auf Pixabay

Der edle Ritter von Stanislaus,
reitet beschwingt ins Freudenhaus.
In allen Betten tut er sich gut.
Vor Syphilis bleibt er auf der Hut.

Frank und frei, wie ein offenes Buch,
öffnet Corinna ihr Seidentuch.
Aus ihm entströmt ein Wohlgeruch.
Der Ritter stöhnt: „Genuch is genuch!“

Seine Begründung:

„Gehab’ dich wohl, sag’s ohne Pein,
die Wangen bleich, die Augen nass.
Toll siehst du aus, doch trinke ich nie,
mit anderen aus dem selben Glas!“


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wieviele Buchstaben hat das Wort „zwei“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!