Palästina Nothilfe - Die Menschen benötigen drigend Ihre Hilfe

Wandel ist besser als wandeln, Gedicht – Festgestaltung

Wandel ist besser als wandeln

Autor: Olaf Lüken

Was kann meinen Schlaf vernichten?
Welche Gedanken trüben den Tag?
Denken, lachen, weinen, dichten.
Wir leben zwischen Glück und Schlag!

Mal sind’s Freuden, mal sind’s Sorgen.
Meine Sensoren sind ausgespannt.
Auch mein GESTERN ist nicht mein MORGEN.
Nur steter Wandel hat Bestand.

Augen auf - für unsere Erde.
Wir, die Kinder in Gottes Herde.

© Olaf Lüken


Ihre Meinung zum Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar. Ihre Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Schenken Sie Lesern des Artikels mit Ihrem Kommentar einen „Mehrwert“, indem Sie konstruktive Kritik äußern, Ihre Erfahrungen, Anregungen und Gedanken weitergeben oder weitere Informationen mitteilen.


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Was ist das Gegenteil von „schwach“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!