Palästina Nothilfe - Die Menschen benötigen drigend Ihre Hilfe

Weltgeist, Gedicht – Festgestaltung

Weltgeist

Autor: Olaf Lüken

Die Erde macht sich auf die Reise.
Sie wandert still die Bahn entlang.
Aus großer Ferne klingt es leise,
ihr wunderbarer Sphären-Klang.

Und die Welt wird sich erfüllen,
weil auch Natur sie stets belebt.
Und durch Gottes freien Willen,
sein Geist über die Wasser schwebt.

© Olaf Lüken


Ihre Meinung zum Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar. Ihre Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Schenken Sie Lesern des Artikels mit Ihrem Kommentar einen „Mehrwert“, indem Sie konstruktive Kritik äußern, Ihre Erfahrungen, Anregungen und Gedanken weitergeben oder weitere Informationen mitteilen.


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie lautet der fünfte Buchstabe des Wortes „Schloss“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!