Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Gespräch mit einem Schutzengel, Gedicht – Festgestaltung

Gespräch mit einem Schutzengel

Autor: Olaf Lüken

Schutzengel
Schutzengel
Bild von Bernd auf Pixabay

Ich sehe dich nicht, doch spüre ich dich.
Dann bist du wieder verschwunden.
Ohne dich, da fürchte ich mich.
Ich fühle mich dir verbunden!

Bist du da? - oder nah nur im Traum?
Nehme ich dich wirklich wahr?
Mal bist du nah, mal spüre ich dich kaum.
Dann sehe ich alles! – glas und klar!

Bist du der Engel, der mich beschützt?
Der bei mir ist, bei Tag und Nacht?
Kann es sein, dass Du uns BEIDEN nützt?
Ich sag’ dir Danke, für Schutz und Wacht.

Mal bist du da, doch fühl’ ich dich nicht.
Bist du mein erweitertes Augenpaar?
Du bist mir Sturm, du bist mir Gischt.
Ein Engel Gottes, das ist wohl wahr!

© Olaf Lüken


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Welches Wort ergibt ESEL rückwärts gelesen?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!