Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Vater und Sohn am Rheinufer, Gedicht – Festgestaltung

Vater und Sohn am Rheinufer

Autor: Olaf Lüken

Ich sah ein Schiffchen aus Papier.
Es kam den Rhein entlang geschwommen.
Da hab' ich mein Gewehr genommen.
Ich schoss und trank ´ne Flasche Bier.

Mein Sohn weinte ganz bitterlich.
Ich nahm es sportlich, ritterlich.
Filius schob mich von der Bank.
Ich fiel ins Wasser, sank und sank.

Wahrlich, ich bin kein Kinderhasser.
Nur mein Bier schmeckt jetzt nach Wasser.

© Olaf Lüken


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Welcher Wochentag kommt nach Donnerstag?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!