Palästina Nothilfe - Die Menschen benötigen drigend Ihre Hilfe

Outdoor, Gedicht – Festgestaltung

Outdoor

Autorin: Heidi Hollmann

„Outdoor“ spielen unsre Kinder,
sollte „Indoor“ nicht gefallen.
Mir missfällt dabei nicht minder,
dass sie Anglizismen lallen.

Müssen wir uns so anpassen?
Bringt uns unser Deutsch nichts mehr?
Für mich ist es kaum zu fassen.
Die Vermischung liegt mir quer.

Früher beim Sechstagerennen
gab es sehr viel Gaudi meist.
Nicht mehr schön, muss ich bekennen,
ist’s, seit’s „Sixdays–Event“ heißt.

Und ich hoffe und vermute,
und ich setze eine Frist;
dass die Sprache, unsre Gute,
wieder „in“ statt „out“ bald ist!

Möge jedem deutschen Kinde,
wert sein, seine Muttersprache.
Auf dass es zu sich selber finde,
aus der Anglizismenbrache.

© Heidi Hollmann


Ihre Meinung zum Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar. Ihre Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Schenken Sie Lesern des Artikels mit Ihrem Kommentar einen „Mehrwert“, indem Sie konstruktive Kritik äußern, Ihre Erfahrungen, Anregungen und Gedanken weitergeben oder weitere Informationen mitteilen.


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie lautet der fünfte Buchstabe des Wortes „Schloss“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!