Liebe – ein Gedicht zur Hochzeit, Gedicht – Festgestaltung

Liebe – ein Gedicht zur Hochzeit

Autorin: Angelika Schlamp

„Ich liebe dich“ so fängt’s meist an,
ein kleines Wort, hängt so viel dran.
Ein Leben zu zweit ist oft nicht leicht,
jedoch wird zu zweit viel mehr erreicht.

Und habt Ihr auch mal Sorgen,
klärt sie gleich, schiebt nichts auf morgen.
Heute jedoch schwebt Ihr auf Wolke sieben,
solche zwei wie Ihr könnt Euch nur lieben.

Ihr zwei habt es bis jetzt ja gut gemacht,
drum haben wir uns heut’ gedacht.
Ein kleines Lächeln auf euerem Gesicht,
mit diesem netten, kurzen Gedicht.

Wir wünschen euch für dieses Feste,
für alle Zeiten das Allerbeste.
Denn heute steht Ihr vor dem Traualtar,
es lebe hoch das HOCHZEITSPAAR.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Ist Eiscreme kalt oder heiß?

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!