Die Welt ist voll von Gottes Segen, Gedicht – Festgestaltung

Die Welt ist voll von Gottes Segen

Autor: Friedrich Wilhelm Weber (1813-1894)

Die Welt ist voll von Gottes Segen;
willst du ihn haben, ist er dein.
Du brauchst nur Hand und Fuß zu regen.
Du brauchst nur fromm und klug zu sein.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie lautet der letzte Buchstabe des Wortes „Telefon“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!