Du stehst heute am Tisch des Herrn, Gedicht – Festgestaltung

Du stehst heute am Tisch des Herrn

Autor: Gerald Drews

Du stehst heute am Tisch des Herrn,
und weißt: dies Mahl ist nur für dich bereitet.
Es soll dir zeigen, dass Gott hat dich gern,
dass er durchs ganze Leben dich geleitet.

Ich wünsche dir, dass alles dir gelingt,
wie du’s dir selber wünscht am heut’gen Tage.
Doch auch, wenn nicht nur Sonnenschein dir winkt,
sieh niemals dieses Leben an als Plage!

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Welcher Wochentag kommt nach Donnerstag?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!