Im Glauben bleibe unverdrossen, Gedicht – Festgestaltung

Im Glauben bleibe unverdrossen

Autor: Friedrich Morgenroth

Im Glauben bleibe unverdrossen.
Im Leben stehst du nie allein.
Gott hat dich in sein Herz geschlossen.
Schließ du ihn nun in deines ein!

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie lautet der letzte Buchstabe des Wortes „Telefon“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!