Vorbei ist nun die schöne Zeit, Gedicht – Festgestaltung

Vorbei ist nun die schöne Zeit

Autor: Hans Josef Rommerskirchen

Vorbei ist nun die schöne Zeit,
so sorgenlos, voll Heiterkeit,
die du verbracht im Kindergarten,
vorbei zugleich ist auch das Warten.
Ein Strahlen steht dir im Gesicht,
das doch ganze Bände spricht.

Trägst eine Tüte süße Last,
die größer ist als du doch fast.
Ein Tornister, bunt kariert,
deinen Rücken heute ziert.
Sieh nur da wie stolz du stehst,
weil du bald zur Schule gehst.

Lerne gut sei stets voll hoffen,
dann steht das Tor zum Glück dir offen,
Magst du jetzt und in fernen Tagen,
stets den rechten Weg einschlagen.
Auf diesem Wege wünschen wir,
alles, alles Gute dir.

© Hans Josef Rommerskirchen

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Welches ist der 4. Monat im Jahr?

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!