Hochzeit — Anregungen für die Hochzeitsfeier

Gedichte zur Gratulation, Sketche, Hochzeitsgeschenke,
lustige Gedichte und Vorträge zum Schmunzeln, Lieder zum Mitsingen

Die besten Hochzeitsspiele Hochzeitsgeschenke Originelle Geldgeschenke

Übersicht

Die eigene Hochheit, so heißt es, ist der schönste Tag im Leben. Wenn Sie auf der Hochzeitsfeier durch ein kleines Gedicht, einen Sketch, einen lustigen Text oder ein Lied mit dazu beitragen möchten, dass dieser Tag für Braut, Bräutigam und alle Gäste zu einem unvergeßlichen Erlebnis wird, finden Sie auf den folgenden Seiten ein paar Anregungen:

Benehmen zur Hochzeit
Ratschläge zu den „richtigen“ Umgangsformen auf einer Hochzeit
Hochzeitsglückwünsche
eine Auswahl kurzer Gedichte zur Gratulation
Hochzeitsgeschenke
Gedichte mit Bezug zu einem Geschenk, das dem Hochzeitspaar überreicht wird
Regeln für die Ehe
Gebote, Gesetze, Regeln und Verordnungen zur Hochzeitsfeier für Eheleute, Gäste und Schwiegermütter
Sketche für das Hochzeitsfest
Witzige Bühnenszenen rund um das Hochzeitsfest
Spass auf dem Hochzeitsfest
Lustige Gedichte und Texte zum Schmunzeln
Lieder für die Hochzeitsfeier
Lieder zum Mitsingen für die Hochzeitsfeier

Eine Braut ist eine Frau, die ganz in weiss ist und die gerade noch ja sagen kann, bevor sie zu heulen anfängt. Deshalb hat sie ihr durchsichtiges Taschentuch gleich vors Gesicht gehängt. Sie heißt Braut, weil bei jeder Hochzeit sich etwas zusammenbraut. Neun Monate später hat man dann oft die Bescherung. Dann heißt die Braut aber schon längst Ehefrau. Aus einem Schüleraufsatz

Urgroßvaters Brautrezept sagt, wie man sich eine Braut angelt: Man nehme 120 g Sehnsucht, 380 g brennende Liebe und 60 g Komplimente. Unter ständiger Rührung werden die Zutaten mit zarten Umarmungen vermischt und mit heißen Schwüren gewürzt. Das ganze lasse man im Dunkeln auf einer idyllischen Parkbank bei Mondlicht aufgehen. Anschließend werden zwei Lippenpaare aufeinander gepresst. Jeweils fünf Minuten ziehen lassen, bis es einen lauten Knall gibt. Das Ganze mit treuen Blicken garnieren – und nichts anbrennen lassen. Backzeit: Je länger, desto besser wird alles.

www.festgestaltung.de/hochzeit/
Dieters Sammlung Feste/Feiern
Seite zuletzt geändert: 18.04.2014