Palästina Nothilfe - Die Menschen benötigen drigend Ihre Hilfe

An den Frühling, Gedicht – Festgestaltung

An den Frühling

Melodie: Franz Schubert Video Noten
Text: Friedrich von Schiller

Schmetterlinge im Bauch
Schmetterlinge im Bauch
Bild von Mariana Anatoneag auf Pixabay
Die aufblühende Natur und die längeren Tage steigern die Lust, sich zu verlieben.

Willkommen, schöner Jüngling!
Du Wonne der Natur!
Mit deinem Blumenkörbchen
Willkommen auf der Flur!

Ei, ei! Du bist ja wieder!
Und bist so lieb und schön!
Und freun wir uns so herzlich,
Entgegen dir zu gehn.

Denkst auch noch an mein Mädchen?
Ei, Lieber, denke doch!
Dort liebte mich das Mädchen,
Und’s Mädchen liebt mich noch!

Für Mädchen manches Blümchen
Erbat ich mir von dir –
Ich komm’ und bitte wieder,
Und du? Du gibst es mir.


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Welches ist der 4. Monat im Jahr?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!