Palästina Nothilfe - Die Menschen benötigen drigend Ihre Hilfe

Frühlingszeit, Gedicht – Festgestaltung

Frühlingszeit

Autorin: Heidi Hollmann

Frühlingsblumen, Collage
Frühlingsblumen, Collage
Bild von Shirley Hirst auf Pixabay
Ihre Blütezeit beginnt nicht selten dann, wenn es draußen noch bitterkalt ist und womöglich auch noch Schnee liegt, also etwa von Mitte/Februar bis Mai.

Wie göttlich ist die schöne Zeit,
wo durch der lieben Sonne Macht,
die Blumen ringsum weit und breit,
zum schönsten Blühen sind entfacht.

Wo aus dem dunklen Erdengrund
der gelbe Krokus kommt hervor
wo Tulipane bunt und rund,
klettern aus dem Beet empor.

So dass mir hell wird mein Gemüt
und da, wo ich bisher nichts sah,
der Märzenbecher stolz erblüht,
dort fühl ich mich dem Himmel nah.

© Heidi Hollmann


Ihre Meinung zum Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar. Ihre Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Schenken Sie Lesern des Artikels mit Ihrem Kommentar einen „Mehrwert“, indem Sie konstruktive Kritik äußern, Ihre Erfahrungen, Anregungen und Gedanken weitergeben oder weitere Informationen mitteilen.


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Ist es wahr oder falsch, dass „grün“ eine Zahl ist?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!