Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Januar, Gedicht – Festgestaltung

Januar

Autor: Olaf Lüken

Das Jahr ist neu. Die Welt ist alt,
der Monat nass, mal kühl, mal kalt.
Ach, könnte es schon Frühling sein.
Die Welt läg’ mild im Sonnenschein.

Wir mögen Kälte und Nässe nicht.
Wir lieben mehr das sanfte Licht.
Vergangen ist das alte Jahr.
Der Kater kommt, Anfang Januar.

Der Monat kennt noch Dunkelheit.
Dann wächst der Liebe Zärtlichkeit.
Ich sag es euch, und das ist wahr:
Schön ist es auch im Januar!

© Olaf Lüken


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wie lautet der fünfte Buchstabe des Wortes „Schloss“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!