Jeder Tropfen zählt - Dürre in Ostafrika

Der Zebrafisch, Gedicht – Festgestaltung

Der Zebrafisch

Autor: Olaf Lüken

Ein Zebrafisch kann's nicht begreifen:
„Warum haben wir schwarze Streifen?“
Der Fisch, der stundenlang sinniert:
„Warum leben wir so kleinkariert?“

Während er an so vieles dachte.
Sein Hirn ihm auch Erkenntnis brachte,
hat eine Muräne ihn erwischt
und ihren Magen gschnell aufgefrischt.

Leider erfuhr des Vaters Kind
nicht, warum sie alle streifig sind.
Der Papa hätt’s gern aufgeklärt,
doch leider wurde er verzehrt

© Olaf Lüken


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Drag & drop Bilder (max 3)
Wieviele Buchstaben hat das Wort „zwei“?

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!