Für immer, Gedicht – Festgestaltung

Für immer

Für immer in deine Armen liegen,
für immer deine Nähe spüren.
Für immer deine Lippen küssen,
nie getrennt sein müssen.
Für immer in deine Augen schau’n,
für immer möchte ich dir vertrauen.
Für immer mit dir zusammenleben,
alles würd ich dafür geben.
Du bist der wichtigste Mensch für mich,
ich wollt dir nur sagen: Ich liebe dich.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Was ist dunkler: schwarz oder weiß?

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!